Zimtsterne

Zutaten

  • 3 frische Eiweiß (ca. 100g) -1 Prise Salz
  • 250 g Puderzucker
  • 1,5 Esslöffel Zimt
  • 1,5 Esslöffel Kirsch- oder Zitronensaft
  • 350 g gemahlene Mandeln

Zubereitung
Das frische Eiweiß mit einer Prise Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder einer Rührmaschine steif schlagen. Vermischen Sie nun den Puderzucker mit dem steifgeschlagenen Eiweiß. Von dieser Eiweißmasse nehmen Sie 1 dl. zur Seite, welche wir dann zum Glacieren der Zimtsterne benötigen.

Zur restlichen Eiweißmasse mischen Sie nun den Zimt, den Kirsch- oder Zitronensaft und die gemahlenen Mandeln und kneten diese zu einem Teig.

Am besten lässt sich dieser Teig zwischen 2 Folien ausrollen. Dazu nehmen Sie einen Küchenbeutel und schneiden diesen auf der Seite auf. Bestreuen Sie diesen mit etwas Zucker und geben dann den Teig darauf, decken Sie diesen mit der 2 Hälfte des Beutels ab und rollen den Teig bis zu einer Stärke von ca. 7mm aus. Jetzt stechen Sie mit dem Sternausstecher den Teig aus und legen diesen auf ein mit einem Backpapier belegtes Backblech.

Nun glacieren Sie die Zimtsterne mit der Eiweißmasse (die Sie zur Seite gegeben haben) mit einer Palette. Die Zimtsterne nun über Nacht bei Raumtemperatur antrocknen lassen und am nächsten Tag 3-5 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens (250°C) backen.

Das Monte Piz Küchenteam wünscht Ihnen gutes Gelingen.

Last Minute
Almsommer-Genusswochen

Almsommer-Genusswochen

ab 505,00 € p.P. / Woche

mehr

Top Angebot
Edelweisswochen - Seiser Alm

Edelweisswochen - Seiser Alm

ab 658,00 € p.P. / Woche

mehr

Empfehlung
Advent- & Saisoneröffnung

Advent- & Saisoneröffnung

ab 631,00 € p.P. / Woche

mehr

WEBCAM

LIVE Bilder der Seiser Alm - Blick von Montepitz über die Seiser Alm - Schlern.

Prospekt Monte Piz Seiser Alm

PROSPEKTE

Hier können Sie einfach und bequem unser Prospekt downloaden.

Anfrage

Stellen Sie eine unverbinliche Anfrage ... für Ihren Urlaub in den Bergen.

HOTEL MONTE PIZ


+39 0471 729 000


Seiseralm 18/2
I - 39040 Seiser Alm
Südtirol / Italien

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!